Lage und Anreise

So erreichen Sie uns

Unser Gasthof befindet sich an der imposanten Felbertauernroute zwischen Kufstein Süd und Kitzbühel.
Ideale Lage für einen Tagesausflug nach Salzburg, Innsbruck oder München, Skiurlaub, Wanderurlaub, Familienurlaub, einfach nur zum Entspannen oder für eine Geschäftsreise.

Unsere Adresse:
Gasthof Oberstegen
A-6306 Söll
Stockach 44
Tel. +43 (0)5333 5277, Fax. DW 30

Einige Entfernungsangaben:

  • ca. 5 bis 10 Autominuten zum Söller Dorfzentrum (bzw. zu den Bergbahnen nach Söll oder nach Scheffau);
  • ca. 10 bis 15 Autominuten nach Ellmau oder Kufstein
  • ca. 25 bis 30 Autominuten nach Kitzbühel, St. Johann oder Wörgl
  • ca. 45 Autominuten nach Innsbruck
  • ca. 60 Autominuten nach Salzburg oder München
  • ca. 90 Autominuten zum Flughafen München

Von Richtung München oder Salzburg kommend fahren Sie beim Inntaldreieck Richtung Kufstein-Innsbruck. Bei der Ausfahrt Kufstein Süd verlassen Sie die Autobahn und fahren beim 2. Kreisverkehr die erste Ausfahrt rechts in Richtung "Felbertauern". Nach ca. 8 km sehen Sie unseren Gasthof an der rechten Seite.

Von Richtung Schweiz, Italien oder Innsbruck kommend verlassen Sie die A12 (Inntalautobahn) bei der Ausfahrt Wörgl-Ost und fahren weiter Richtung Felbertauern - St. Johann in Tirol. Nach ca. 12 km erreichen Sie Söll, passieren Sie Söll und folgen dem Wegweiser Richtung Kufstein - München. Nach ca. 2,5 km befindet sich unser Gasthof auf der linken Seite.

Achtung Vignettenpflicht!
Die Autobahn ist ab der Österreichischen Staatsgrenze vignettenpflichtig.

Die aktuellen Vignetten-Gebühren für 2018 (ROT farbene Vignette gültig ab 1.12.2017):
Für PKW-Fahrer (bzw. alle zweispurigen Kfz bis 3,5 t hzG):
Jahresvignette 87,30 €, Zwei-Monats-Vignette 26,20 €, 10-Tages-Vignette 9,00 €.

Für Motorräder (einspurige Kfz):
Jahresvignette 34,70 €, Zwei-Monats-Vignette 13,10 €, 10-Tages-Vignette 5,20 €.

Die Jahresvignette 2018 ist gültig ab 1. Dezember 2017 bis 31. Januar 2019.

Von München kommend erreichen Sie uns auch über die vignettenfreien Landstrassen der grenznahen Ausfahrten Oberaudorf oder Kiefersfelden. Jedoch müssen Sie mit Staugefahr im Stadtgebiet von Kufstein während der Haupt-Ferienzeiten rechnen.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug stehen lassen wollen - der öffentliche Postbus hält direkt vor unserem Haus.
Oder benützen Sie mit Ihrer Gästekarte den kostenlosen Skibus und Kaiserjet in der Ferienregion!

Falk-Routenplaner

Ihr Browser kann den Falk <a href="http://www.falk.de/routenplaner" title="Routenplaner Falk">Routenplaner</a> leider nicht anzeigen.